Wohnen, Essen, Musizieren
April 10, 2017
Familie Scherzinger auf der Suche nach einem individuellem Beleuchtungskonzept
April 10, 2017

Neues Licht zum 100 jährigen Jubiläum

Pünktlich zum 100 jährigen Bestehen der Reformierten Kirchengemeinde Stein erstrahlt die Kirchen innen und außen in neuem Licht.


Aufgabenstellung Am 07. Derzember 1913 fand im Gasthof Adler in Stein die Gründungsversammlung der Evangelischen Kirchengenossenschaft Stein, aus der die Kirchengemeinde hervorging, statt. Dieses Jubiläum wurde am 08. Juni 2013 mit einem Sommerfest unter dem Motto "100 Johr mitenand uf em Wäg" gefeiert.

Das LichtAtelier hat zu diesem Anlass die neue Beleuchtung in und um die Kirche geplant und realisiert. Unsere Aufgabe war es, mit zurückhaltendem Material- und Leuchteneinsatz ausreichend Raumlicht im Kirchenraum zu schaffen, das je nach Veranstaltung im Kirchenjahr verändert und angepasst wird.
Ausführung Wir haben durch die Verwendung von dimmbarem indirektem Licht mittels LED Flexbändern den Kirchenraum so hell beleuchtet, dass die Kirchengemeinde gut aus ihren Liederbüchern lesen kann. Zudem gibt es ebenfalls dimmbare Wandleuchten mit LED, die zusätzliche Helligkeit bringen, vor allem aber durch die Verwendung von unterschiedlichen Linsen schöne Lichtspiele an den Wänden abzeichnen.
Im Außenbereich verschaffen wir dem Gebäude mit Bodeneinbaustrahlern Lichtblicke, die die Fassade der Kirche dezent aber akzentuiert iluminieren.
Kundenstimmen Die Beleuchtung unser Reformierten Kirchen von innen und außen war keine leichte Aufgabe und sicher auch kein alltägliches Projekt für das Lichtatelier. Die Beratung durch Frau Paul-Faber erwies sich als ideenreich und äusserst kompetent.
Barbara Weilenmann, Kirchenrätin

Das Resultat hat uns überzeugt und unsere Kirchengemeinde begeistert. Unsere Kirchen erstrahlt in neuem Licht; wir werden das LichtAtelier bei einem neuen Projekt gerne wieder berücksichtigen.
Barbara Weilenmann, Kirchenrätin