Modul Q 36 Badezimmer
Modul Q
Juli 16, 2017
Reformierte Kirchengemeinde Stein
April 10, 2017

Wohnen, Essen, Musizieren

Bei Familie Zaugg im schweizerischen Rheinfelden sollten wir für eine große Kombinutzfläche mit ca. 50qm eine Beleuchtung schaffen, die gleichmäßig hell sein sollte, um flexibel in der Positionierung der Möbel zu bleiben.


Aufgabenstellung Die verwinkelte Raumsituation bot Platz für Wohnen, Essen und Musizieren, und wurde regelmäßig Veränderungen unterzogen, bei denen der Esstisch zu einer Tafel wurde und das Sofa weichen mußte oder ein temporäres Musikstudio untergebracht wurde.

Der Prozess vom ersten Besichtigen der Raumsituation bis zur endgültigen Realisierung dauerte 5 Jahre.
Ausführung Eine große Rolle spielte dabei die Auswahl von möglichst flachen LED-Paneelen in unterschiedlichen Größen. Sie sollten einer freien Anordnung folgen und in der vorhandenen Raumstruktur montiert werden. Die zugrunde liegende Technik veränderte sich innerhalb des Projektdauer wesentlich und konnte uns schlußendlich die perfekte Leuchte für unseren anspruchsvollen Kunden bieten. Eine sichtbare Kabelführung war nicht gewünscht und uns gelang durch passende Positionierung der Leuchtkörper eine verdeckte Verkabelung in der vorhandenen Decke ohne diese zu beschädigen. Kurz vor Weihnachten 2015 konnte die über Dali dimmbare Beleuchtung in Betrieb genommen werden.
Kundenstimmen Als Dankeschön sang die Tochter des Kunden ein Weihnachtslied in diesem Raum und stellte es auf Youtube zum Download bereit. Sie nahm an dem TV Serie The Voice Kids teil und schaffte es bis ins Viertelfinale.